fbpx

BLOG

Rezepte, Inspirationen & Informationen
Kürbis-Linsen-Curry

Kürbis-Linsen-Curry

Sonniges Souldfood für graue Wintertage
Das Curry ist schnell gemacht, lässt sich super auf Vorrat vorkochen und ist dank seiner Zutaten wärmend und nährend. Es ist ein ideales Essen nach einem langen Tag im Schnee… ganz gleich, ob man durchfroren von der Schneeballschlacht ins Haus zurückkehrt oder müde vom Skifahren heimkommt! Und während ich noch schnell die nassen Sachen zum Trocknen aufhänge und sich die hungrige Bande schon um den Tisch versammelt, ist das Curry auch schon aufgewärmt und bereit serviert zu werden.

Low Carb Pizza

Low Carb Pizza

Seien wir uns doch mal ehrlich, Pizza geht einfach immer! Umso besser, wenn die Pizza dann auch noch gesund ist, uns mit wertvollen Nährstoffen versorgt, sich kalorienmäßig, Dank low carb, zurückhält und trotzdem mit vollem Geschmack überzeugt.

Schwarzbeerstreuselkuchen

Schwarzbeerstreuselkuchen

Da die konventionellen Knuspermüslis aus dem Supermarkt meistens regelrechte Zuckerbomben sind – und daher auch lt. österreichischer Ernährungspyramide eher zu den Süßigkeiten als zu den Cerealien zu zählen sind – und das Netz voll von Granola Rezepten ist, war recht schnell klar, dass ich selbst ein Regio Granola mit rein österreichischen Zutaten herstellen möchte.

Regio Granola

Regio Granola

Regio granolaCrunchy, süß und gesund - in mein Regio Granola kommen nur heimische Zutaten.Portionen 30Dauer 20 Minutenkalorien TEIG 90 kcal Regionales Granola  100% Österreichische ZutatenDie meiste Zeit im Jahr kommt bei uns Porridge in allen erdenklichen Variationen...

Carpaccio vom Wassermelonenrettich

Carpaccio vom Wassermelonenrettich

Jeder, der mich schon etwas besser kennt, weiß, dass ich es eher minimalistisch liebe. Sei dies bei Interieur und Kleidung als auch in der Küche. Anstatt eine Fülle an Zutaten zu verwenden oder diese nur zu ‚verarbeiten‘, richte ich gerne den Fokus auf die einzelnen – weniger ist für mich ganz klar mehr. Aus diesem Grund schätze ich auch besonders die italienische Küche, die es mit wenigen Zutaten schafft, unglaubliche Geschmackserlebnisse zu erzielen.

Hirseauflauf mit Apfel

Hirseauflauf mit Apfel

Wir lieben Gerichte, die man sowohl als Dessert als auch als Frühstück oder Jause genießen kann, die gesund sind und uns mit richtig guter Energie und wertvollen Nährstoffen versorgen.

Dieser Hirseauflauf ist definitiv eines dieser Lieblingsgerichte – und das ganz zuckerfrei und glutenfrei. Der Hirseauflauf eignet sich somit auch für Babys sobald die erste Breizeit vorüber ist.